Animism

Unter Animismus, wie ich den Begriff brauche, verstehe ich nicht eine anthropologische Kategorie, sondern die philosophische Betrachtung einer Kategorie-Werdung. Konkret sehe ich im Animismus die Erhebung materieller Dinge zu nicht-menschlichen Personen. Diese Prozesse können durch verschiedenste Mechaniken vollzogen werden; Beseelung, Belebung, der Zuschreibung von Bewusstsein, das Damit-Reden und weiteres. Diese Mechaniken können aus der Sicht der Design-Philosophie der Ästhetik zugeordnet werden. Grundsätzlich ist dieses Verständnis von Animismus sehr nahe dem Neuen Materialismus, jedoch fehlt zweiterem eine Poetics of Animism poetische Dimension die dem ersteren nicht verloren gegangen ist.

Types of animism

Form a pyschological view, children see the world (less and less) animistic until late childhood. Then only few objects become important through what Habermas describes Geliebte Dinge. A animistic approach in design essentially tries to design this time of wonder and awe back into things.

Things that are as in the late stages of childhood animism easily lend themselves to an animistic imagination.

https://www.instagram.com/p/CJqxwnCp9dS/