Klöntal Chicheria at Klöntal Biohack Retreat

Date: Sep 23, 2017 Tags: Fermentation,Food Practice,Performative Lecture

Workshop zur Fermentation von Chicha-Bier am Biohack Retreat an der Klöntal Triennale 2017: Willkommen zur Klöntal Chicheria.

Chicha ist ein alkoholisches Getränk, das aus stärkehaltigen Wurzeln, Gemüse wie Maniok, Getreide, Mais sowie Früchten hergestellt wird. Der grundlegende Prozess bei der Herstellung von Chicha besteht darin, die stärkehaltigen Zutaten zu kauen. In unserem Speichel befindet sich ein Enzym, die Alpha-Amylase, die die Stärke in Zucker zerlegt. Dieser Zucker wird wieder zur Gärung freigegeben.

Der Prozess des Kauens ist mühsam und wird besser als Gemeinschaft durchgeführt. Es ist ein wunderbarer Moment, um zusammenzukommen und sich zu unterhalten. Fermentation ist immer eine Zusammenarbeit, nicht nur zwischen Menschen, sondern auch mit der Umwelt. Die Umwandlung des Rohmaterials in wertvolle, schmackhafte und langlebige Lebensmittel wird von Mikroben durchgeführt. Durch die Vorbereitung des Rohmaterials stellen wir zunächst Lebensmittel für das nicht-menschliche her.

Fermentation ist eine Multi-Spezies Praxis. Der Prozess des Brauens von Chicha besteht darin, der Umwelt und der dort lebenden Mikroben unseren eigenen Körper als Werkzeug zur Verfügung zu stellen.


Workshop on saliva-assisted fermentation at the Biohack Retreat Klöntal: Welcome to the Klöntal Chicheria.

Chicha is an alcoholic beverage made from starchy roots, like manioc, grains, maize and fruits. The basic process in the production of chicha involves chewing the starchy ingredients. There is an enzyme in our saliva, alpha-amylase, which breaks down the starch into sugars. Those sugars are then left for fermentation.

The process of chewing is tedious and better done as group. It’s a wonderful moment to come together and have a chat. Fermentation is always collaboration, not only with humans, but also with the environment. The transformation of your raw material into precious, tasty and long lasting food is done by microbes. By preparing the raw material, you firstly make food for your non-human collaborators.

Fermentation is multi-species practice. And the process of brewing chicha involves offering your own bodily manifestation to the environment through your saliva.

made with 💖 and archive.txt